Radio Globalistic
Radio Globalistic

Boom Pam (Tel Aviv)

Freitag, 28. August 2009,
Einlass: 20.30 Uhr
Beginn: 21:15 Uhr (!)
Raum der Kulturen,
Engertstr. 23 ,
Leipzig-Plagwitz

Eintritt: 6 Euro


| grosses Bild |

Boom Pam auf myspace

Läge New York am Mittelmeer, es hieße Tel Aviv. Denn ähnlich wie die amerikanische Metropole genießt auch Tel Aviv seinen Ruf als kultureller Schmelztiegel. Deshalb klingt es auch nicht übertrieben, wenn die Musiker von Boom Pam sagen: Nur in Israel mit seinen Einflüssen aus der ganzen Welt, hat diese Musik entstehen können. Denn die ist nicht etwa geplant, sondern bestenfalls, so Tuba-Spieler Yuval "Tuby" Zolotov, "unbewusst konstruiert".
Mit zwei Gitarren, Schlagzeug und Tuba, die den Bass ersetzt, klingt der Sound Boom Pams wie ein ekstatischer Stilmix aus der Musik des Orients, des Balkans und Griechenlands, versüßt mit einer ordentlichen Portion Surfrock und schräger Zirkusmusik. Hätte Kultregisseur Quentin Tarantino "Pulp Fiction" zusammen mit dem Balkanmusiker und Regisseur Emir Kusturica in Tel Aviv gedreht: Er hätte mit Boom Pam genau die richtige Band für den Soundtrack gefunden.

Und da der Raum der Kulturen für so eine Band eigentlich viel zu klein ist, immerhin spielt z. Bsp. Uri Kinrot auch als Gitarrist bei den Bands Balkan Beat Box und Firewater mit, gibt es diesmal nur ein limitiertes Kontingent an Tickets im Vorverkauf.

Achtung: Begrenzte Anzahl an Karten! Tickets zu 6,- Euro ohne VVK-Gebühr hier:

Underground Musicstore - Karl-Heine-Str. 63 in Plagwitz
Klanggarten - Könneritzstr. 63 in Schleußig
Buchladen neben dem UT Connewitz - Wolfgang-Heinze-Str. 12a in Connewitz

| Home | Radio | Archiv | Kontakt | Reviews |

 
 
19.02.2009
z